Eine innere Bestandsaufnahme

Das "Check up" ist eine durchstrukturierte Bestandsaufnahme. Es ist gedacht für Menschen, die wissen wollen, wie und in welche Richtung es in ihrem Leben weiter geht. Das Check up hilft, die richtigen Fragen zu stellen.
Die klare Begleitung erleichtert es, genau hinzuschauen und herauszufinden, was die Ausgangslage und die Ziele für den weiteren Weg sein könnten und wie dieser Weg praktisch begehbar wird. Die Methode beruht auf einer systematischen Analyse der persönlichen Situation, der Vergangenheit, Gegenwart, der Stärken und Schwächen und des Grundthemas.

Eine Sitzung dauert eineinhalb Stunden. Das Programm ist folgendermassen thematisch aufgebaut:
 1. Sitzung: Eltern - wie es gewesen ist.
 2. Sitzung: Eltern - wie es heute ist.
 3. Sitzung: Beziehung, soziales Umfeld - wie es heute ist.
 4. Sitzung: Der Umgang mit Autorität, Beruf und Geld.
 5. Sitzung: Atemsitzung - was sagt der Körper?
 6. Sitzung: Sexualität
 7. Sitzung: Einsamkeit
 8. Sitzung: Meditation - in sich hineinhören.
 9. Sitzung: Thema nach individuellen Bedarf wie Partnerschaft, Sucht...
10. Sitzung: Auswertung - wie und in welche Richtung geht es weiter?